Ein neuer Blog, ein neuer Award und viel neues von Google, Facebook und der Bausparkasse Schwäbisch Hall

Kommentare 2
Blog
Juni 12-04

Gerade noch saß ich da, habe versucht WordPress zu verstehen, mir überlegt was ich denn jetzt eigentlich wie übernehmen, hinzufügen oder weglassen soll und auf einmal ist die erste Blog-Woche auch schon ins Land gezogen … und weil die Zeit so schnell verfliegt habe ich hier noch einmal die Woche kurz zusammen gefasst.

Los ging’s am Montag mit dem ersten Feedback zur Website. Vielen Dank an alle, die mir auf den diversen Kanälen ihre Anregungen übermittelt haben.

Apple hat im deutschen App Store den Facebook-Seitenmanager freigegeben, der Administratoren das Verwalten ihrer Seiten ermöglicht. Im Zuge der Neuerungen hat Facebook auch gleich eine Funktion freigegeben, um einmalig die Vanity-URL einer Seite zu ändern.

Auch Google gibt bei seinem Dienst Google+ fleißig neue Funktionen frei. Am Donnerstag war das der »Events«-Reiter für die Nutzer, als nächstes kommen wohl in Kürze Empfehlungen im +1-Button für ähnliche Seiten wie die zu »plussende«.

Einen weiteren Stammtisch veranstaltet am 15.09.2012 die Contao-Community in Bern. Anmelden kann man sich unter http://www.doodle.com/738t35fy29a84v89 nicht mehr.

Wer eher auf das nächste Contao-Seminar aus ist und für den Essen leicht zu erreichen ist, der sollte sich hier mal umsehen: http://www.contao-seminare.de

Mitte der Woche hat dann Google auf seiner Entwicklerkonferenz I/O nicht nur die nächste Android Version 4.1 Jelly Bean vorgestellt, sondern auch sein Portfolio vervollständigt und zusätzlich zu den bekannten Vorzeige-Smartphones nun auch ein Tablet präsentiert. Zu haben sein soll das 7″-Gerät ab 199,– US-$ und wird damit auf Höhe des Amazon Kindle Fire positioniert. In diesem Zuge wurde auch gleich das Nexus Q vorgestellt, dass sich in eine Reihe mit Apple TV, Boxee und Co. stellt und den heimischen Fernseher bespielen soll.

Ebenfalls am Mittwoch wurde zum ersten Mal der Inverve Award »Best Agency Brand« vergeben. Fünf Agenturen wurden am Ende von der elfköpfigen Jury beim Gastgeber, der Voith GmbH in Heidenheim, ausgezeichnet.

Jetzt ist übrigens klar, dass Menschen sich weder Häuser noch Wohnungen kaufen. Ogilvy & Mather aus Frankfurt haben die Bausparkasse Schwäbisch Hall neu positioniert und setzen mit viel Emotion auf »Geborgenheit und Vertrauen«. Dabei setzt die »Büchs« ab sofort auf die junge Generation, was sich in der »Du«-Ansprache bemerkbar macht und auch einen überarbeiteten Fuchs mit sich zieht. Ein kurzes Interview mit Klaus Schmidt von der Bausparkasse gibt es in der W&V, der neue Werbespot wird gleich mitgeliefert ist mittlerweile hier zu sehen:

Und schon wieder Google. Ähnlich wie Facebook mit Seamless Sharing bekommt Google+ demnächst eine API für »Google History«. Mit dieser können Drittanbieter automatisiert Inhalte auf das Profil der Nutzers bringen. Anders als bei Facebook werden diese Inhalte vom Nutzer aber erst im Nachhinein freigegeben.

Google und kein Ende. Den Chrome-Browser gibt es jetzt auch – man lese und staune – für iOS. Apropos iOS: heute vor fünf Jahren kam das erste iPhone in den US-Handel. Wie die Zeit vergeht …
Das passende Video zum neuen Chrome möchte ich euch aber nicht vorenthalten:

Und jetzt ab ins Wochenende und am Sonntag ganz entspannt Spanien gegen Italien schauen.

Der Autor

Kommunikationsplaner und –gestalter, Blogger und mit einer Prise Social Media unterwegs im (mobilen) Netz.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert